Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

deutsch | italiano

Webcam

Beeindruckende Panoramabilder unserer Webcams


 


Skitour Botzer 3.251 m

Ausgangspunkt/Höhe: Timmelsbrücke (1759m)
Höhenunterschied: 1492 m
Hangrichtung: Südwest und west
Gehzeit: 4 bis 5 Stunden

Schwierigkeit     schwierig
Jahreszeit     Spätwinter und Frühjahr
Lawinengefahr     Im Gipfelbereich Lawinen möglich

Wegbeschreibung     
Von der Timmelsbrücke zur Timmelsalm gehen. Weiterhin rechts halten, bis man eine weitere Hochebene,
Oberkrumpwasser genannt, erreicht. Dieses Gelände überqueren und nachher  immer in der Mitte bleiben.
Alsbald gelangt man über einen langen Rücken zum ersten Steilhang. Dieser führt uns zum Hochkar,
wo ein weiterer Steilhang beginnt, der über ein herrliches Gletscherbecken zum Gipfel führt.
Achtung, der Gipfelaufbau muss auf der Ostseite begangen werden!

Abfahrt 
Vom Gipfelaufbau geht es etwas steil hinunter, ansonsten
aber schöne Pulver- bzw.. Firnhänge.

Einkehrmöglichkeit     
Gasthaus Schönau

Führungen: Auf Anfrage bei der Bergführervereinigung Passeier, Tel. 0473-656788
Lawinenbericht: www.provinz.bz.it/wetter/meteomail/meteomail_d.htm


Kontaktadresse
Bergbahnen Pfelders GmbH
Pfelders 45
I-39013 Moos in Passeier

+39 0473 64 67 21
+39 0473 64 67 80

www.pfelders.info


INFO Büro Pfelders

+39 0473 64 67 92
+39 0473 64 67 91

www.pfelders.info
pfelders@passeiertal.it
© 2018 Skigebiet Pfelders
Passeiertal - Südtirol

Mwst-Nr IT00395680218
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen
produced by Zeppelin Group - Online Marketing – Italien - Südtirol